Tyre Yogurt

Schlauchlos Produkte
Flat Base Tubeless Valves with Pro Cap
Farbe: Rot
Schlauchlosventile, die das tun, was sie tun sollen! Die „Flat Base“ bedeutet, dass ein fester luftdichter Sitz mit leichtigkeit erreicht werden kann, ohne die Sicherungsmutter mit einer Zange anzuschrauben. Die Dichtung ist nicht am Ventil befestigt, was das Entfernen des Ventils zum Kinderspiel macht.Eigenschaften Paar Flachbodenventile mit weicher Gummi-Innendichtung 2 Farben: Hot Red oder Stealth Black Eloxiertes Aluminium Große Kontermutter mit Gummi-O-Ring Ventilkappe aus Aluminium 40mm lang Pro Cap - Werkzeug zum Entfernen des Ventileinsatz inklusive Alles dreht sich um die "Flat Base" Beim Testen unseres Reifenjoghurt-Dichtmittels sind Probleme mit vielen schlauchlosen Ventilen aufgetreten. Die äußeren Sicherungsmuttern, O-Ringe und die inneren Dichtungen sind häufig ausgefallen und das Dichtmittel ist ausgelaufen. Also machten wir uns auf die Suche nach dem perfekten MTB-Tubeless-Ventil. Die „flache Basis“ bedeutet, dass ein fester luftdichter Sitz leicht erreicht werden kann, ohne die Kontermutter mit einer Zange anzuschrauben. Die Innendichtung besteht aus weichem, formbarem Gummi und ist für die meisten MTB-Felgen mehrfach geformt. Die Dichtung ist nicht am Ventil befestigt, was das Entfernen des Ventils zum Kinderspiel macht, wenn Sie einen Notschlauch anbringen müssen. Große Kontermutter mit übergroßem Gummi-O-Ring sichert das Ventil, ohne die Felge zu beschädigen. 40 mm langes, eloxiertes Aluminium in Hot Red oder Stealth Black. Alu-Ventilkappe, inkl. Ventileinsatzwerkzeug.

20,95 €*

Flat Base Tubeless Valves with Pro Cap
Farbe: Silber
Schlauchlosventile, die das tun, was sie tun sollen! Die „Flat Base“ bedeutet, dass ein fester luftdichter Sitz mit leichtigkeit erreicht werden kann, ohne die Sicherungsmutter mit einer Zange anzuschrauben. Die Dichtung ist nicht am Ventil befestigt, was das Entfernen des Ventils zum Kinderspiel macht.Eigenschaften Paar Flachbodenventile mit weicher Gummi-Innendichtung 2 Farben: Hot Red oder Stealth Black Eloxiertes Aluminium Große Kontermutter mit Gummi-O-Ring Ventilkappe aus Aluminium 40mm lang Pro Cap - Werkzeug zum Entfernen des Ventileinsatz inklusive Alles dreht sich um die "Flat Base" Beim Testen unseres Reifenjoghurt-Dichtmittels sind Probleme mit vielen schlauchlosen Ventilen aufgetreten. Die äußeren Sicherungsmuttern, O-Ringe und die inneren Dichtungen sind häufig ausgefallen und das Dichtmittel ist ausgelaufen. Also machten wir uns auf die Suche nach dem perfekten MTB-Tubeless-Ventil. Die „flache Basis“ bedeutet, dass ein fester luftdichter Sitz leicht erreicht werden kann, ohne die Kontermutter mit einer Zange anzuschrauben. Die Innendichtung besteht aus weichem, formbarem Gummi und ist für die meisten MTB-Felgen mehrfach geformt. Die Dichtung ist nicht am Ventil befestigt, was das Entfernen des Ventils zum Kinderspiel macht, wenn Sie einen Notschlauch anbringen müssen. Große Kontermutter mit übergroßem Gummi-O-Ring sichert das Ventil, ohne die Felge zu beschädigen. 40 mm langes, eloxiertes Aluminium in Hot Red oder Stealth Black. Alu-Ventilkappe, inkl. Ventileinsatzwerkzeug.

20,95 €*

Flat Base Tubeless Valves with Pro Cap
Farbe: Schwarz
Schlauchlosventile, die das tun, was sie tun sollen! Die „Flat Base“ bedeutet, dass ein fester luftdichter Sitz mit leichtigkeit erreicht werden kann, ohne die Sicherungsmutter mit einer Zange anzuschrauben. Die Dichtung ist nicht am Ventil befestigt, was das Entfernen des Ventils zum Kinderspiel macht.Eigenschaften Paar Flachbodenventile mit weicher Gummi-Innendichtung 2 Farben: Hot Red oder Stealth Black Eloxiertes Aluminium Große Kontermutter mit Gummi-O-Ring Ventilkappe aus Aluminium 40mm lang Pro Cap - Werkzeug zum Entfernen des Ventileinsatz inklusive Alles dreht sich um die "Flat Base" Beim Testen unseres Reifenjoghurt-Dichtmittels sind Probleme mit vielen schlauchlosen Ventilen aufgetreten. Die äußeren Sicherungsmuttern, O-Ringe und die inneren Dichtungen sind häufig ausgefallen und das Dichtmittel ist ausgelaufen. Also machten wir uns auf die Suche nach dem perfekten MTB-Tubeless-Ventil. Die „flache Basis“ bedeutet, dass ein fester luftdichter Sitz leicht erreicht werden kann, ohne die Kontermutter mit einer Zange anzuschrauben. Die Innendichtung besteht aus weichem, formbarem Gummi und ist für die meisten MTB-Felgen mehrfach geformt. Die Dichtung ist nicht am Ventil befestigt, was das Entfernen des Ventils zum Kinderspiel macht, wenn Sie einen Notschlauch anbringen müssen. Große Kontermutter mit übergroßem Gummi-O-Ring sichert das Ventil, ohne die Felge zu beschädigen. 40 mm langes, eloxiertes Aluminium in Hot Red oder Stealth Black. Alu-Ventilkappe, inkl. Ventileinsatzwerkzeug.

20,95 €*

Tyre Yogurt
Inhalt (ml): 150 ml
Funktioniert nur mit echten Tubeless Reifen!!Tyre Yoghurt versiegelt Durchstiche und verhindert so Platten in schlauchlosen MTB-reifen. Das MTB-Dichtmittel für Reifenjoghurt trennt sich nicht, verklumpt nicht und trocknet nicht aus. Es enthält kein Latex oder Ammoniak, ist wasserwaschbar, ungiftig und die "Flat Free & Full of Fibre" -Technologie dichtet schlauchlose MTB-Reifen bei schnitten bis zu 6 mm ab.EIGENSCHAFTENVerschließt bis zu 6 mm große Durchstiche Kein Latex Kein Ammoniak Trocknet nicht aus Gerrint und klummpt nicht Nicht ätzend Ungiftig Mit Wasser abwaschbar Wie funktioniert das? Wenn eine Reifenpanne auftritt, zwingt die Luft beim austritt Millionen von Fasern und Füllstoffen im Tyre Yogurt in das Loch. Dies bildet einen flexiblen Stöpsel der weiteren Luftverlust unterbindet. Da die Flüssigkeit nicht teil des Versiegelungsprozesses ist, müssen wir kein Latex verwenden. Wir benutzen eine flüssigkeit die sich weder trennt noch austrocknet. Die Montage Verwende nur Tubeless Ready Reifen & Felgen Entferne den Deckel / trimme die Tülle. Verteile einen Klecks Tyre Yogurt um die Ventildichtung. Installiere den Reifen zunächst trocken und befülle Ihn mit Luft bis er in den Sitz springt. Lasse die Luft wieder ab befülle den Reifen mit 120-150ml Tyre Yogurt, von der seite oder direkt durch das ventil (dazu muss der Ventileinsatz entfernt werden). Befülle den reifen erneut mit Luft bis er in seinen sitz springt hierfür wird ein Kompressor empfohlen. Drehe das Rad einige male und stampfe es auf den Boden. Dein bike ist jetzt...  “Flat Free & Full of Fibre” FAQIst Tyre Jogurt eine Dichtmilch? Tyre Jogurt ist es keine Dichtmilch da es eben nicht Austrocknet blutet es Quasi immer leicht nach es ist eher ein Pannenschutz.  Kann ich Tyre Jogurt auch für CX oder Road einsetzen?  Nein Tyre Jogurt ist speziell für Mountainbikes entwickelt worden. An einer Variante die mit höheren Drücken klar kommt wird aber gearbeitet. 

10,95 €*

Tyre Yogurt
Inhalt (ml): 500 ml
Funktioniert nur mit echten Tubeless Reifen!!Tyre Yoghurt versiegelt Durchstiche und verhindert so Platten in schlauchlosen MTB-reifen. Das MTB-Dichtmittel für Reifenjoghurt trennt sich nicht, verklumpt nicht und trocknet nicht aus. Es enthält kein Latex oder Ammoniak, ist wasserwaschbar, ungiftig und die "Flat Free & Full of Fibre" -Technologie dichtet schlauchlose MTB-Reifen bei schnitten bis zu 6 mm ab.EIGENSCHAFTENVerschließt bis zu 6 mm große Durchstiche Kein Latex Kein Ammoniak Trocknet nicht aus Gerrint und klummpt nicht Nicht ätzend Ungiftig Mit Wasser abwaschbar Wie funktioniert das? Wenn eine Reifenpanne auftritt, zwingt die Luft beim austritt Millionen von Fasern und Füllstoffen im Tyre Yogurt in das Loch. Dies bildet einen flexiblen Stöpsel der weiteren Luftverlust unterbindet. Da die Flüssigkeit nicht teil des Versiegelungsprozesses ist, müssen wir kein Latex verwenden. Wir benutzen eine flüssigkeit die sich weder trennt noch austrocknet. Die Montage Verwende nur Tubeless Ready Reifen & Felgen Entferne den Deckel / trimme die Tülle. Verteile einen Klecks Tyre Yogurt um die Ventildichtung. Installiere den Reifen zunächst trocken und befülle Ihn mit Luft bis er in den Sitz springt. Lasse die Luft wieder ab befülle den Reifen mit 120-150ml Tyre Yogurt, von der seite oder direkt durch das ventil (dazu muss der Ventileinsatz entfernt werden). Befülle den reifen erneut mit Luft bis er in seinen sitz springt hierfür wird ein Kompressor empfohlen. Drehe das Rad einige male und stampfe es auf den Boden. Dein bike ist jetzt...  “Flat Free & Full of Fibre” FAQIst Tyre Jogurt eine Dichtmilch? Tyre Jogurt ist es keine Dichtmilch da es eben nicht Austrocknet blutet es Quasi immer leicht nach es ist eher ein Pannenschutz.  Kann ich Tyre Jogurt auch für CX oder Road einsetzen?  Nein Tyre Jogurt ist speziell für Mountainbikes entwickelt worden. An einer Variante die mit höheren Drücken klar kommt wird aber gearbeitet. 

24,95 €*

Die Geschichte von Tyre Yogurt

Es war einmal... Im April 2017, in den Bergen um Morzine, hat Jon einen kleinen Reifenschaden an einem seiner schlauchlosen Mountainbike-Reifen. Das von ihm verwendete Dichtungsmittel auf Latexbasis weigerte sich, das 2-mm-Loch abzudichten, so dass er sich auf die Suche nach Alternativen machte. Eine Internet-Suche nach handelsüblichen / industriellen Reifendichtmitteln brachte ans Licht, was wir heute wissen, nämlich, dass es sich um einen der Marktführer in der Welt der nicht-latexbasierten, industriellen Reifendichtmittel handelt.

Zu einer ähnlichen Zeit in den Hügeln um Saddleworth, England, wird Matthews 12-jähriger Sohn Archie von Jack Reading - One Vision Global Racing eingeladen, dem Team als "Young Ripper" beizutreten.

Ein Gespräch mit Mojo führt dazu, dass Chris Porter und Nicolai für Archie das erste G16-Rad in Juniorengröße bauen, und er beginnt mit den Rennen. Sein erster Ausflug mit einer schlauchlosen Dichtungsmasse auf Latexbasis endete jedoch nicht gut, so dass er wieder auf das Fahren mit Schläuchen umstellt.

Jon & Mathew unterhalten sich über einen bevorstehenden Urlaub in Morzine & nebenbei erwähnt Jon seine neue Entdeckung eines hochbelastbaren, latex- und ammoniakfreien Reifendichtmittels.

Matt und Archie kommen in Morzine an und Jon installiert sein neues Dichtmittel in ihre Reifen. Ein Team von Fahrern, die über ganz Europa verstreut sind, wird angeworben, um das Produkt zu testen, und das Dichtmittel wird auf ihr Feedback hin optimiert und erneut getestet.

Wenn der Schnee in die französischen Alpen kommt und die Fahrräder gegen Skier ausgetauscht werden, werden die Tests fortgesetzt. Das Produkt wird während der kalten, nassen Wintermonate in Saddleworth, Nordengland, von einer Gruppe von Fahrern auf Herz und Nieren geprüft, die sich aus dem Bikeanics-Shop zurückziehen. Jon fährt fort, das Produkt zu optimieren, und es wird erneut getestet, bis alle mit den erzielten Ergebnissen zufrieden sind.

"Reifenjoghurt" ist offiziell geboren, Jon und Matt beschließen, sich auf ein neues Abenteuer einzulassen und das Produkt auf den Markt zu bringen! Mit dieser Entscheidung beschließen sie dann, dass, wenn sie mit "Reifenjoghurt" auf den Markt gehen wollen, es so perfekt wie möglich sein muss und nur die besten verfügbaren Rohstoffe verwendet werden dürfen. Also beschließen sie, das brillante Versiegelungsmittel in Industriequalität, das sie ursprünglich als Ausgangspunkt verwendet hatten, zugunsten des noch besseren Versiegelungsmittels in Militärqualität zu streichen.

Die Tests beginnen von vorn. Mountainbikes in ganz Europa und Australien fahren mit "Reifenjoghurt" in ihren schlauchlosen Reifen und die ersten Flaschen "Reifenjoghurt" rollen im Juni 2018 vom Band in Bolton.